letzte Aktualisierung:     01. Dezember 2021

 

Link zum

Clubkalender 2021

 

 CLUBLOKAL:

Gasthaus Hubauer

4600 Thalheim,

Wallfahrtstraße 1

(Schauersberg)

Tel.:  07242 / 27050

 

CLUBABEND.

jeden 1. Freitag im Monat,

um 19.30 Uhr

 

ACHTUNG  ACHTUNG

wegen Corona wird die

Generalversammlung

Fr. 3. Dezember 2021

Beginn: 19.00 Uhr

Wo: Clublokal

auf den Jännerclubabend

Fr. 7. Jänner 2022

verschoben

 

PRÄSIDENT:

Hans Zwickl

+436641910783

hans.zwickl@liwest.at

 

Reifen MÜLLER GmbH

4072 Alkofen, Gewerbestr. 12

Tel.: 07274 20225

http://www.reifen-mueller.at

Reifen Franz OBERMAIR

4714 Meggenhofen, Moos 2

Tel.: 07247 72011

 

 

Clubtrophäe

2020

Touristikmeisterschaft 2020

Ehrungen

2020

Dezember 2021

 

Die GENERALVERSAMMLUNG kann im Dezember aufgrund der aktuellen Coronaverordnungen  nicht abgehalten werden und wird im Jänner anstatt des Jännerclubabend stattfinden.

Neuer Termin:   Fr. 7 Jänner 2022

 

GENERALVERSAMMLUNG

Wann:     Fr.  3.  Dezember 2021

Beginn:   19.00 Uhr

Wo:          Clublokal

Organisation:  Hans ZWICKL, Präsi

Die Motorradsaison 2021 ist wieder für die meisten von uns  zu Ende.

Als krönender Abschluss unseres Clubgeschehens steht  am Freitag

den 03. Dezember 2021 um 19.00 Uhr die Generalversammlung vor der Tür.

Die Generalversammlung soll wieder einer unserer Höhepunkte

der abgelaufenen Motorradsaison werden. Es ist ja auch gleichzeitig

unsere Weihnachtsfeier, Jahresabschluss mit Ehrungen und

Prämierung der Sieger der einzelnen Clubmeisterschaften.

Tag:         Freitag  3. Dezember 2021

Beginn:   19.00 Uhr

Ort:          Clublokal, Gasthaus Hubauer,

                4609 Thalheim,  Wallfahrtstraße 1

Da ich wieder eine Tombola vorbereite  ersuche ich Euch, bei der Beschaffung

von Preisen mitzuhelfen und in Eurem Bekanntenkreis, bei Firmen, Banken,

Versicherungen, Politikern, Prominenten, usw. um Preise zu bitten.

Mir ist klar, dass es immer schwieriger wird Preise zu bekommen, aber wenn wir alle zusammenhelfen, stellen wir wieder eine schöne Tombola auf die Beine.

Die Preise bitte entweder zur Generalversammlung mitbringen oder, was mir lieber wäre, bei Gabi und mir zu Hause (Wels, Kalvarienberggasse 11) vorbeibringen,.

Ich rechne mit Eurem sicheren Kommen und freue mich auf den 3. Dez. 2021.

November 2021

November - Clubabend

Wann:  Fr. 5. November 2021  um  19.30 Uhr

Wo:      Clublokal

Org.:   Hans Zwickl

Anwesende:  30

davon:  Mitglieder:  20

             Frauen:   9

             Kinder:   1

 

Vorstandsitzung

WannMittwoch  3. November 2021

Wo: Clublokal

Grund:  Generalversammlung

              Wahlvorschlag

              Ehrungen

              Sonstiges

Anwesende:  10

 

Oktober 2021

 

Jahresrückblick

Wann:          Sa. 30. Oktober 2021

Beginn:        18.30 Uhr

Wo:               Weinhaus Schmickl, Wallern, Mauer 9

Organisator:  Fritz STEINER

Teilnehmer:   32

E-Mail für Anmeldung kommt noch von Fritz. Achtung auf 3G-Regel

Bericht folgt

 

 

Herbstausfahrt

Wann:         Sa. 16. Oktober 2021

Abfahrt:       09.00 Uhr

Wo:             Clublokal

Fahrtleiter:   Uwe KREPP

Kilometer:    272

Teilnehmer:  9

                    Uwe Krepp     Joachim Helmhart     Ewald Doblhofer  

                    Josef Fischer     Josef Sommer     Drago Hlupic

                    Erwin Mair     Heinz Schütz     Hans Zwickl

Bericht des Fahrtleiters:

Herbstausfahrt 2021 erfolgreich durchgeführt.

16.10.2021 09.00 – 15.00

Teilnehmer 9 mit 9 Bikes

Gesamt Kilometer 272

Namen Foto folgt vom Präsi

Treffpunkt 09.00 Schauersberg

Start 9 Grad

Alle Hardcore Motorradfahrer anwesend.

Einige neue dabei die sonst das süße Leben in Italy noch mal genießen.

Start bei feucht nassen Straßen.

Vom Clublokal nach Lambach weiter nach Schwanenstadt ins Innviertel

Attnang am Hausruck weiter nach Eberschwang. Wetter und Straßen wurden besser.

Teilweise aufgetrocknet im Wald aber noch nass.

Weiter nach Waldzell im Kobernausserwald nach Friedburg zum Caffè Heinzl.

Dort haben wir uns etwas aufgewärmt und einen guten Kaffee getrunken.

Dann auf trockene Straßen über Frankenmarkt nach St. Georgen im Attergau

Nun am Attersee entlang Richtung Unterach.

Unsere Uniformierten Freunde waren auch schon vor Ort und haben gleich den

Schwarzfahrer Erwin aus dem Verkehr gezogen.

Straftatbestand:🏍🛑❗

Viel zu schnell.

Kein 3 G Nachweis dabei

Keine Fahrzeugpapiere

Keine Ausweißpapiere

Kein Polizeiausweis

Abgefahrene Hinterreifen

Da verliert man doch den Glauben an Ordnung und Korrektheit bei dieser Vorbildwirkung.

In einem kurzen Diskurs von Uniformierten mit dem Schwarzfahrer wurde über das kleine

Vergehen hinweggesehen und wir konnten weiterfahren.🤨🙄

Ich hoffe ich habe auch so viel Glück wenn ich mal wieder angemessen der Straße fahre

aber nicht nach den Vorschriften.

Vielleicht kann ich ja auch ein Freund und Helfer Ausweis beantragen 😉? Könnte helfen.

Aber ich glaube als Piefke wird das sehr schwer.🤔

So nun aber weiter. Da wir die Kontrolle hinter uns hatten konnten wir nun befreit mal angassen.

Das Weißenbachtal mal mit 125 entlang gerauscht. Wetter durchwachsen. Straße trocken.

Dann an der Traun zurück nach Traunkirchen.

5 Kilometer weiter zum Fischrestaurant Moser; eine köstliche Fischsuppe und einen

Bauernkrapfen verspeist.

Rückweg über Neukirchen durch die Reindlmühl Pinsdorf.

Von dort nach Ohlsdorf, Steyrmühl der Traun entlang nach Lambach. Nun nach Wels.

Beim Wirt am Berg Verabschiedung aller.

Nein fast aller; Nur der Schwarzfahrer war schon abgebogen um seine Papiere zu holen.

Ende 16 Grad

Danke an allen Teilnehmern. Hat Spaß gemacht.

2022 gerne wieder.

Euer Fahrtleiter Uwe Krepp

 

 

 

Clubausfahrt Südsteirische Weinstraße

Wann:          Sa. 02.  u. So. 03. Oktober 2021

Abfahrt:        09.00 Uhr

Wo:              Clublokal

Fahrtleiter:   Joachim Helmhart

Kilometer:    685

Teilnehmer:  6 + Natascha mit 2 Freundinen

                    Joachim Helmhart    Ewald Doblhofer    Benito Zambelli

                    Drago Hlupic    Helmut Eggertsberger    Hans Zwickl

                    mit Auto: Natascha Pacola + Michaela u. Martina

Bericht des Fahrtleiters:

Südsteirische Weinstraße 2.-3. Oktober 2021     

Teilnehmer:

Ewald Doblhofer

Heli Eggertsberger

Drago Hulpic

Benito Zambelli – Touristiksportwart

Hans Zwickl - Präsi

Joachim Helmhart - Fahrtleiter

Sozia/Damen: keine – Schade

Autofahrerin: Natascha Pacola mit Freundinnen (Michaela + Martina)

Samstag Anreise:

Fahrtstrecke:  336 km

Strecke:

Hier mal nur Bergstraßen.

Pyhrnpass 954 m

Sölkpass 1.788 m

Klippitztörl

Weinebene

Um ca. 9:00 starten 6 Fahrer bei einstelliger Temperatur 8°C und Nebel Richtung Süden. Kurz vor Voitsdorf kommt die Sonne und vertreibt den Nebel. Diese begleitet uns nun für die kommenden 2 Tage - kein einziger Tropfen Regen auf der gesamten Ausfahrt!!!

In Irdning gibt es kurze Kaffeepause mit Kuchen.

Benitos Triumph möchte bei der Abfahrt nicht starten, aber ein kurzer Griff durch den Fahrtleiter auf den Kupplungsschalter beseitigt das Problem 😊.

Nach Foto Halt am Sölkpass gibt es Mittag in Teufenbach beim Dorfwirt (mit steirischen Preisen – z.B. Schnitzel um 8 €, leider wird Soda-Zitrone nur mit künstlichem Zitronensaft serviert – daher nur Soda – ihr wisst eh schon für wen?)

Nach kurzem Tankstopp in Hüttenberg erreichen wir kurz nach 16:00 die Eory Schenke.

Schnell Umziehen und Fototermin am Eory Kogel bei der Weintraube und danach zum Standl von Angela zum ersten Sturm und frischen Maroni. Hier warten nach Überraschungsansage von Präsi, Natascha und Freundinnen auf uns.

Der Abend wird mit Essen und Trinken ausgefüllt und nach kleinem Uhudler-Umtrunk mit Erika und Willi belegen wir Bänke und Sessel oder Boden zum Schlafen.

Sonntag -Abreise:

Fahrtstrecke: 349 km

Strecke:  Schwanberg-Gressenberg-Frantschach-Preims-Noreia-

                Perchau am Sattel-Sankt Georgen ob Judenburg-Admont-Liezen-Wels

Abfahrt:   Wie üblich gibt es Frühstück in der Buschenschank und ein gemeinsames Foto mit Erika und Willi – dies ist nun die 35. Auflage - nach 2-jähriger Pause.

Nach frischer klarer Nacht ist die Temperatur bei Abfahrt noch etwas kühl, aber Wetterbericht hat Föhn gemeldet. Dieser Wind bläst uns auf der Weinebene ziemlich stark in Böen entgegen. Bei kurzem Halt fürchtet Ewald um die Standfestigkeit seiner Honda.

Den Tankstopp machen wir an der gleichen Tankstelle wie bei der Anfahrt in Hüttenberg und verbinden dies mit Stärkung bei Kaffee und Kuchen. Über den Triebener Tauern geht es flott noch Norden, weiter über Kaiserau und Admont bis zur Rast in Liezen. Hier Verabreden wir uns zu letztem Halt für ein Eis in Spital am Pyhrn. Leider verlieren wir Benito bei der Abfahrt, da seine Triumph wieder mal nicht sofort starten will. Nachdem wir in Liezen ohne Erfolg auf ihn gewartet, finden wir wieder beim vereinbarten Halt an der Eisdiele zusammen. Nach allgemeiner Verabschiedung sind wir kurz nach 16:00 daheim.

Danke an alle Teilnehmer für 685 km gemeinsame Ausfahrt.

Danke auch an die zahlreichen Spender für Kaffee, Kuchen, Maroni, Uhudler usw.

Eure Fahrtleiter

Joachim

 

 

Oktober - Clubabend

Wann:  Fr. 1. Oktober 2021  um  19.30 Uhr

Wo:      Clublokal

Org.:   Hans Zwickl

Anwesende:  27

davon:  Mitglieder:  22

             Frauen:   5

September 2021

 

Suzukiausfahrt

Wann:          Sa. 25. September 2021 um 09.00 Uhr

Wo:              Clublokal

Fahrtleiter:   Christian SCHNEIDER

Kilometer:    310

Teilnehmer:  15 + 3 Sozia

                     Schneider Christan + Elisabeth    Zauner Johann + Martine    Koller Franz

                     Zwickl Hans + Gabi    Sommer Josef    Doblhofer Ewald   Zambelli Benito

                     Matzinger Wolfgang    Helmhart Joachim    Kubiak Pablo    Hlupic Drago

                     Mair Erwin    Steinhuber Christan    Hofpointner Robert    Bauer Roland

Bericht des Fahrtleiters:

Route:

Start 09:00 GH Schauersberg

bei Sonnenschein und einer Temperatur von 12°C

nach Sattledt—Voitsdorf—Pettenbach—Steinbach am Ziehberg—

Micheldorf—Molln—Grünburg—Ternberg—Laussa—

11:00 Ankunft Maria Neustift Kaffeepause

11:00 Abfahrt nach Ertl—St.Peter a.d.Au—

                        Waydhofen a.d. Ybbs—St.Leonhard am Walde

12:30 Ankunft zum Mittagessen im Gasthaus Ettel  Gastgarten 23°C

14:00 Abfahrt nach Randegg—Gresten—Ybbssitz—

                        St.Georgen am Reith—Hollenstein—

15:30 Ankunft Weyer Kaffeepause am Marktplatz  Gastgarten 25°C

16:00 Abfahrt nach Großramming—Ternberg—

                       Grünburg—Bad Hall—Kematen a.d.Krems—      

Ankunft 17:00 Sipbachzell GH Zirbenschlössel zum Abschluss

noch auf eine kleine Jause im Gastgarten

Teilnehmer: 15 Motorräder +3Soziusfahrer

Fahrtleiter Schneider Christian +Elisabeth

                    Zwickl Hans +Gabi     Zauner Hans+ Martin

                    Benito Zambelli bis Weyer mitgefahren   

                    Hlupic Drago     Mair Erwin     Steinhuber Christian

                    Doblhofer Ewald    Sommer Sepp    Kubiak Pablo

                    Helmhart Joachim  bis Weyer mitgefahren

                    Matzinger Wolfgang bis St. Leonhard am Walde mitgefahren

                    Koller Franz  bis Maria Neustift mitgefahren

                    Hofpointner Robert      Bauer Roland

Streckenlänge 310km

LG Fahrtleiter Christian

 

 

 

 

 

Ducatiausfahrt

Wann:          Sa. 18. September  2021 um 09.00 Uhr

Wo:              Clublokal

Fahrtleiter:   Ewald WIESBAUER

Teilnehmer:  16 + 3 Sozia

                     Ewald Wiesbauer    Christian + Elisabeth Schneider    Josef + Diana Past

                     Drago + Mara Hlupic    Josef Sommer    Wolfgang Matzinger   Pablo Kubiak

                     Christian Steinhuber    Ewald Doblhofer    Benito Zambelli    Hugo Steiner

                     Joachim Helmhart    Thomas Hoheneder   Roland Bauer

                     Helmut Eggertsberger   Hans Zwickl

Kilometer:     290  

Bericht des Fahrtleiters:                                                                                Abfahrt war wie immer um 9.00 Uhr beim Clubheim mit 15 Motorrädern. Es
ging über Weißkirchen und Haid zur nahen Vorbeifahrt beim Stift St.
Florian über die Donaubrücke nach Mauthausen und durch Schwertberg. Dort
gesellte sich Schneider Christian mit seiner Elisabeth zu unserer
Gruppe. Insgesamt waren wir dann 19 Personen auf 16 Motorrädern.
Nachdem alle das Umkehren auf der Landstraße erfolgreich geübt hatten,
hielten wir für einen Fotostop in Allerheiligen im Mühlkreis an.
Wetterbedingt war der Weitblick nicht gerade überwältigend, obwohl
dieser von einem Wahlplakat in unmittelbarer Nähe für Werbezwecke
angepriesen wurde.
Über kurvige Güterwege ging es weiter nach St. Thomas am Blasenstein, wo
wir vor einem geschlossenen Gasthaus standen und deshalb unsere
wohlverdiente Kaffeepause nicht abhalten konnten. Wir fuhren weiter zum
Gasthaus im Stillen Tal, welches ebenfalls (wegen einer Familienfeier)
geschlossen hatte. Da aller guten Dinge DREI sind, kehrten wir
letztendlich im Gasthaus Zur Zugbrücke in Bad Kreuzen auf Kaffee und
Kuchen ein.
Gestärkt ging es kurvig nach Bad Großpertholz zum Gasthof
Nordwalderhof, wo wir unser Mittagessen einnahmen, weiter. Kurz vor
Sandl machten wir einen Tankstop. Aufgrund des schlechten Wetters ab der
Mittagspause änderten wir unsere Route und fuhren auf dem kürzesten Weg
lt. Navi über Freistadt und Aschach/D. nach Hause.
Trotz einiger nicht eingeplanter Widrigkeiten war es eine schöne Ausfahrt!
Liebe Grüße
Ewald Wiesbauer

 

 

Clubwoche Raggal/Marul
Wann:    So.  5.  - So. 12. September 2021

Abfahrt:  So. 5. 9. 2021, 09.00 Uhr  beim Clublokal

               oder eigene Anreise täglich möglich

Fahrtleiter:  Rudolf HÄUSERER

Adresse:  Pfefferhütte,  4741  Raggal, Marul 6

Achtung!  Während des gesamten Aufenthaltes

                    auf der Hütte gilt für alle die 3G-Regel

Teilnehmer: 12 + 4 Sozia

                     Häuserer Rudolf    Scheider Christian + Elisabeth

                     Hofpointner Robert + Gudrun    Sommer Josef + Veronika

                     Schmidt Christian + Caroline    Doblhofer Ewald 

                     Helmhart Joachim    Christian Steinhuber    Heinz Schütz

                     Hlupic Drago    Rehse Peter    Hans Zwickl

Kilometer:    920 (für Clubwertung)

                     2238 (Hans-Präsi)

                     ca. 2600 (Joachim)

Bericht des Fahrtleiters:

Für alle Daheimgebliebenen ein kurzer Bericht über unsere

diesjährige Clubwoche in Marul, Vorarlberg:

Kurz zusammengefasst war diese Woche vom Wetter her eine der schönsten

in der mittlerweile über 50jährigen Geschichte unserer Vorarlberg-Ausfahrten!

Lediglich in der Nacht von Freitag auf Samstag gab es etwas Regen.

Nicht verwunderlich dass bereits am ersten Tag 10 Teilnehmer anreisten.

Am Dienstag machten wir eine gemeinsame Ausfahrt zur Rappenloch-Schlucht.

Die übrigen Tage wurden individuell gestaltet mit u.a. Schmuggelfahrt nach Samnaun, Besuch der Laguzalp, heuer leider nicht so erfolgreicher Schwammerlsuche oder einfach nur faulenzen. Heimreise am Sonntag wieder bei strahlendem Sonnenschein.

Und weils so schön war, haben wir bereits für nächstes Jahr wieder reserviert.

Termin:  4. bis 11.September 2022

Danke allen Teilnehmern für die gelungene Urlaubswoche, ganz besonderer

Dank an unsere unermüdlichen Damen für die ganze Küchenarbeit,

an Christian und Robert für den „Fahrdienst“, an Joachim für den

frühmorgendlichen Frühstückseinkauf. Ich persönlich nehme mich vom Dank aus –

Einheizen war heuer nicht gefragt!

Für unseren geschätzten Touristikwart Benito:

An- und Rückreise jeweils: 460 km

Teilnehmer:

Zwickl Hans     Helmhart Joachim     Steinhuber Christian     Schütz Heinz

Hlupic Drago     Sommer Sepp und Vroni     Schmidt  Christian und Karoline   

Doblhofer Ewald    Schneider Christian und Elisabeth (Mit Auto+Motorrad)

Hofpointner Robert und Gudrun (mit Bus+Motorrad)    

Häuserer Rudi als Fahrtleiter   Rehse Peter

Euer Fahrtleiter Rudi

                  

September - Clubabend

Wann:  Fr. 3. September 2021  um  19.30 Uhr

Wo:      Clublokal

Org.:   Hans Zwickl

Anwesende:  30

davon:  Mitglieder:  23

             Frauen:   5

             Kinder    2

August 2021

Suzukiausfahrt    ACHTUNG  wird auf September verschoben ACHTUNG

Wann: Sa. 28. August 2021

Abfahrt: 09.00 Uhr

Wo: Clublokal

Fahrtleiter: Christian Schneider

Christian hat seine Ausfahrt für dieses Wochenende wegen der schlechten Wettervorhersagen abgesagt und auf September verschoben.

Neuer Termin: Sa. 25 September 2021

 

 

Clubaufahrt Südburgenland

Wann:  Fr. 6. - So. 8 August 2021

Abfahrt: 09.00 Uhr

Wo: Clublokal

Fahrtleiter: Rudolf Häuserer

Teilnehmer:  11 + 3 Sozia

                      Rudolf Häuserer     Christian + Elisabeth Schneider

                      Josef + Veronika Sommer      Pablo + Andrea Kubiak

                      Gabriela Zwickl     Gerhard Wiesbauer     Ewald Doblhofer

                      Christian Schmidt    Ewald Wiesbauer    Joachim Helmhart    Hans Zwickl

Kilometer:     860

Bericht des Fahrtleiters:     

Südburgenland 2021 - ein kleiner Rückblick:

Freitag: pünktlich um 9 Uhr machen sich 12 TeilnehmerInnen auf den Weg. Die Wetterprognose ist gut, die Stimmung auch. In Weyer vervollständigen die Schneiders unsere Truppe. Weiter gehts über Lunz/See, den Seeberg nach Turnau. Dort werden wir ziemlich unfreundlich abgewiesen (kein Platz, keine Reservierung!). Macht nix, wir fahren weiter und geniessen beim Hanswirt ein köstliches steirisches Backhendl und beobachten den einzigen Regenguss dieses Wochenendes. Sonnenschein bei der Weiterfahrt und beim Eis auf der Bradlalm bei Wenigzell.Schöner Abend, gutes Essen beim Gibiser in Heiligenkreuz.

Samstag: 200 km Ausfahrt, diesmal wieder durch das südliche Burgenland stehen vor uns. Wir beginnen mit dem Freilichtmuseum in Gerersdorf in der Nähe von Güssing. Warm ists und wir geniessen ein kleines Zicktaler Bierchen. Weiter gehts über den Eisenberg, den Geschriebenstein nach Stadtschlaining. Der geplante Kaffeehausbesuch scheitert an der Überfüllung des Lokals. Dieser wird in Badersdorf in der dortigen Hochzeitsbäckerei (Geheimtipp!!) nachgeholt. Ein  Besuch in Heiligenbrunn mit seinen strohgedeckten Kellerstöckln darf natürlich auch nicht fehlen! Nach besagten 200 km sind wir wieder zurück und geniessen den zweiten Abend. Gerhard Wiesbauer als Neuling in dieser Gegend, zeigt sich, wie schon etliche vor ihm,  begeistert ob der schönen Landschaft und der vielen Kurven. ‚Der Fahrtleiter bedankt sich für die Disziplin. Beim einen oder anderen ungewollten Abbiegemanöver bleibt die Mannschaft brav hinter ihm….

Sonntag: Wetterbericht verheisst nichts Gutes. Wir starten bei Sonnenschein, es trübt sich bald ein, es bleibt aber trocken. Im Abschnitt Sonnenalm/Teichalm ist die Strasse staubfrei. Über Bruck, Leoben, Präbichl, gehts zur letzten Labung beim Bruckenwirt im Landl. Anschliessend verabschieden wir uns und die Truppe löst sich sukzessive auf. Wir kommen trocken nach hause !!

Schön wars wieder, danke, wir sind alle wieder gut heimgekommen. Da mittlerweile auch der Fortbestand des Gasthauses Gibiser gesichert scheint, steht einer Neuauflage im nächsten Jahr nichts entgegen! 

Für Benito, unseren geschätzten Touristiksportwart:

Gefahrene KM:  860

Teilnehmer:

Zwickl Hans    Zwickl Gabi    Schneider Christian mit Elisabeth  

Sommer Josef und Vroni    Kubiak Pablo und Andrea    Ing. Wiesbauer Gerhard   

Wiesbauer Ewald     Doblhofer Ewald    Helmhart Joachim    Schmid Christian   

Häuserer Rudi als Fahrtleiter

Euer Fahrtleiter

Rudi Häuserer

 

 

August - Clubabend

Wann:  Fr. 6. August 2021  um  19.30 Uhr

Wo:      Clublokal

Org.:   Heinz Schütz

Anwesende:  16

davon:  Mitglieder:  9

             Frauen:  4

             Gäste:    3

Juli 2021

 

Mariazellerausfahrt

Wann:          Sa. 24. Juli 2021 um 09.00 Uhr

Wo:              Clublokal

Fahrtleiter:   Benito Zambelli

Teilnehmer: 15 + 2 Sozia

                    Benito Zambelli   Christian Schneider + Elisabetz  Drago Hlupic + Mara

                    Gabi Zwickl   Josef Sommer   Ewald Doblhofer   Wolfgang Matzinger

                    Walter Bauer   Pablo Kubiak   Christian Steinhuber   Robert Hofpointner

                    Joachim Helmhart   Heinz Schütz   Hans Zwickl   Roland Bauer

Kilometer:    341

Vorläufinger Bericht des Fahrtleiters:

Hi Motorrad-Sport-Freunde!

Mariazell – Ausfahrt 24.07.2021

Wir waren gestern 15TCW´ler und 2 Sozias, 341km mit zügigem Tempo entlang von Bergen und Flüßen.

Möchte mich sehr herzlich bei allen Ausfahrtsteilnehmern für die gemeinsame Ausfahrt bedanken.

Die Mariazeller:

Bauer Roland, Bauer Walter, Doblhofer Ewald, Helmhart Joachim, Hofpointner Robert,  Hlupic Drago mit Gattin Mara,  Kubiak Pablo, Matzinger Wolfgang, Schneider Christian mit Gattin Elisabeth, Schütz Heinz, Sommer Sepp, Steinhuber Christian, Fahrtleiter Zambelli Benito, Zwickl Gabriela, Zwickl Hans – Präsi.

Bauer Roland hatte gestern Geburtstag – und übernahm die komplette Kaffee-Rechnung in Weyer!

Vielen Dank und nochmals herzlichen Glückwunsch !

Euer Fahrtleiter

TSW Benito Zambelli

Möchte mich den Glückwünschen anschließen und Benito herzlichen Dank für die Einladung aller Getränke zum Abschluss beim Mostheurigen „Kugelbauer“ in Kremsmünster. Zum Abschluss kamen noch Traudi, Kurt und Gitti Pichler hinzu.

Hans-Präsi

 

 

Innviertelausfahrt

Wann:         Sa. 10. Juli 2021 um 09.00 Uhr

Wo:             Clublokal

Fahrtleiter:  Gerhard Wiesbauer

Teilnehmer:  22 + 1 Sozia

                    Gerhard Wiesbauer   Christian Schneider + Elisabeth   Natascha Pacola

                    Gabi Zwickl   Josef Sommer   Hubert Erbler   Walter Bauer   Roland Bauer

                    Wolfgang Matzinger   Pablo Kubiak   Ewald Doblhofer   Ewald Wiesbauer

                    Helmut Eggertberger   Drago Hlupic   Johann Zauner   Jochim Helmhart

                    Robert Hofpointner   Alfred Steinhuber   Christian Steinhuber  Heinz Schütz

                    Benito Zambelli   Hans Zwickl

Kilometer:   317

Bericht des Fahrtleiters:

TCW- 46. Innviertel-Ausfahrt am 10.7.2021 –  Bericht des Fahrleiters

Getreu der uralten Regel: „Wenn Englein reisen, wird sich das Wetter weisen“ konnten wir ein absolutes Prachtwetter genießen, waren doch heuer 23 „Englein“ beteiligt, 22 davon pilotierten sogar Motorräder!

Die hohe Teilnahme brachte mich schwer unter Druck – nur ja keinen Fehler machen, lauter Profis checken alles! Aber was sollte schon passieren, schließlich war das ja heuer die 46. Wiederholung und keine Premiere – aber es gab dann doch eine Überraschung!

Viele alte Wegkameraden konnte ich begrüßen, Hubert möchte ich deshalb hervorheben, weil er „wegen unserer modernen Motorradln“ lieber eine andere Route fahren und dann am Turmwirtshaus zu uns stoßen wollte.....und was stand schon ausgekühlt am Parkplatz, als wir eintrafen? Die Norton 850 Commando natürlich – als Sinnbild für unseren Klub! Er ließ es sich auch nicht nehmen, unsere ganze Zeche beim Turmwirt zu übernehmen, ein herzliches Dankeschön dafür, lieber Hubert! Gemeinsam ging es dann zur altbewährten Schloßtaverne in Katzenberg, wo die Wirtsleute perfekt von den angemeldeten „ca. 15“ auf nunmehr 24 hungrige Mäuler umgerüstet haben, verläßliche Innviertler halt! Nach einem Tankstop knapp vor Schärding stieg dann der Clou des Tages: unsere beiden Amazonen auf Position 2 und 3 – Raptor-Natascha und Fazer-Gabi – warteten geschickt ab, bis der Fahrtleiter rechts abbog und hinter einer Ecke verschwunden war und fuhren flott geradeaus – folglich stand der Fahrtleiter plötzlich ohne Gefolge da und mußte sich „unerlaubtes Entfernen von der Truppe“ nicht ganz unberechtigt anhören! Dank Pablos Mobiltelefon wurde schnell die alte Ordnung wieder hergestellt und durch Natascha und Gabi gab es eine neue, noch nie probierte Alternative runter nach Passau und der herrlichen Nibelungenstraße donauabwärts. Über die Rannabrücke fanden wir ins Mühlviertel zurück und zogen schwungvoll nach Neußerling – soviele Motorradln gibt es dort das ganze Jahr nicht – um endlich in Stamering 17 zu landen, dort verwöhnte uns Renate wie immer mit Kuchen und Kaffee und alle suchten ein Schattenplatzerl auf. Viel Rauch aus Benzin- und sonstigen lustigen Gesprächen stieg auf bei wunderbarer, freundschaftlicher Stimmung.

Hier die Streckenführung für "interessierte Nachfolger":

Schauersberg Rtg. Grieskirchen - Höhe Schlüsselberg links hoch = 1. Bergwertung - Rtg. Gallspach li - Kematen am Innbach - Meggenhofen - Aistersheim - Weibern - Haag/Hausruck li - Golfplatz vorbei - Geboltskirchen - 2. Bergwertung zum "Tanzboden" - Eberschwang - Pramet - Schildorn - Kobernaußen - Stelzen - Kaffe und Zigaretterl beim Turmwirt, heuer offen und flink - Frauschereck - Klaferreith - St. Johann/Walde ("Saiger Hans") - Rtg. Ma. Schmolln - Kreisverkehr runter - 3. Bergwertung nach Schalchen - re nach Uttendorf - re Helpfau - hoch nach Sonnleiten - li nach Mauerkirchen - re Treubach - li nach Gaugsham - Stern - Altheim - li nach Mühlheim - re Gimpling - li Kirchdorf/Inn - Katzenberg - Mittagessen in der Schloßtaverne im Salettl - Tankstop vor Obernberg re - Obernberg/Inn - Reichersberg - Suben - St. Florian - Schärding -  Stadtausfahrt gerade drüber – Kreuzberg – Zwickledt – Gattern – Passau – li Nibelungenstraße der Donau entlang – Pyrawang – Kasten – Engelhartszell – re über Rannabrücke – Hofkirchen – Kreisverkehr re auf 127 – Höhe Kleinzell-Abzweigung li – re – re - li  4. Bergwertung runter nach Niederwaldkirchen - Herzogsdorf - Neußerling - Stamering 17 bei Gerhard + Renate

Die Streckenführung ist zwar immer fast ident, hat aber den großen Vorteil, daß wir uns immer auf sehr verkehrsarmen Straßen und durch eine herrliche Landschaft bewegen. Ich möchte mich nochmals für die zahlreiche Teilnahme und die hohe Disziplin bedanken, alles ging unfallfrei und bei bester Laune über die Bühne, der TCW lebt und bewährt sich hervorragend!

Euer Fahrtleiter

Gerhard

Ich darf mich im Namen aller Teilnehmer bei Gerhard und Renate für die Durchführung der Ausfahrt und abschließenden Einladung in Ihrem Domizil in Neußerling zu Kaffee und Kuchen sowie Getränken sehr herzlich bedanken. Ebenfalls bedanken darf ich micht bei Hubert für die Einladung bei der Cafepausebeim in Kopernausen.

Hans-Präsi

 

Juli - Clubabend

Wann:  Fr. 2. Juli 2021  um  19.30 Uhr

Wo:      Clublokal

Org.:   Hans Zwickl

Anwensende:  46

davon:  Mitglieder: 30

             Frauen:  10

             Kinder:    2

             Gäste:      4

Pannoniaring

30. Juni - 1. Juli 2021

Juni 2021

Präsiausfahrt

Wann:         Sa. 19. Juni 2021 um 09.00 Uhr

Wo:             Clublokal

Fahrtleiter:  Hans Zwickl

Teilnehmer:  24 + 4 Sozia  davon 3 Gäste

                     Hans Zwickl als Fahrtleiter

                     Hugo Steiner + Sabine    Christian Schneider + Elisabeth

                     Erwin Mair + Sabine    Josef Past + Diana    Gabi Zwickl    Walter Bauer

                     Roland Bauer    Drago Hlupic    Ewald Doblhofer    Franz Koller

                     Joachim Helmhart   Heinz Schütz   Ewald Wiesbauer    Josef Sommer

                     Alfred Steinhuber    Christian Steinhuber    Helmut Eggertsberger

                     Benito Zambelli    Robert Hofpointner    Pablo Kubiak   

                     Gäste: Walter Schleicher    Roland u. Mario (Freunde von Pablo)

Kilometer:    322

Temperatur: 26 - 34

Route:         Clublokal – Fischlham – Bad Wimsbach – Roitham – Schwanenstadt – Atzbach – Ottnang – Eberschwang – Schildorn – Waldzell – Schneegattern Kaffeepause im Cafe Intermezzo – Lochen – Perwang am Grabensee – Berndorf b. Salzburg – Seeham –

Obertrum – Mattsee – Köstendorf – Seekirchen – Eugendorf – Unterkoppl – Gaisbergstraße – Gaisberg Mittagspause im Kohlmayr`s Gaisbergspitz – Gaisbergstraße wieder runter – Ebenau – Strubklamm – Faistenau – Ramsau – Fuschlsee – Thalgau – Mondsee – Scharfling – Unterauch a. Attersee – Steinbach a. Attersee – Neukirchen – Raindlmühle – Pinsdorf – Wankham – Attnang – Schwanenstadt – Niederthalheim – Gaspoldshofen – Meggenhofen – Kematen am Innbach – Pichl b. Wels – Oberthan Gasthaus Hofwimmer Abschluss

Bericht des Fahrtleiters:

Die Wettervorhersage sagte uns warmes Sommerwetter voraus, die sich dann auch bewahrheitete. Bereits bei Eintreffen der Teilnehmer hatte es 26 Grad. Trotz dieses eigentlich warmen Badewetters fanden sich 24 Teilnehmer mit 4 Sozias zu meiner Ausfahrt ein. Besonders freute mich, dass Walter B. und Franz K. wieder einmal dabei waren und Benito fuhr mit einer nagelneuen BMW 1250 GS vor (Leihmotorrad) da seine Triumpf streikte. Nach Begrüßungen, ersten Benzingesprächen und meinen Begrüßungsworten fuhren wir um 09.15 Uhr los. Cafepause machten wir nach 80 Kilometer in Schneegattern wo wir ca. eine halbe Stunde verweilten. Bei der Weiterfahrt zeige meine Tracer bereits 30 Grad an. Eine kleine Verzögerung der Abfahrt, brachte uns ins Schwitzen. Christian fand unter seiner Suzuki V-Strom eine Schraube, die tatsächlich beim Hauptständer fehlte. Nach erfolgreicher Reparatur stand der Abfahrt nichts mehr im Wege. Nach schönen Aussichten auf Grabensee, Obertrumersee, Mattsee und Wallersee näherten wir unserem Mittagsziel mit der Auffahrt auf den Gaisberg bei Salzburg auf über 1200 Meter Seehöhe. Die Temperatur sank bei der Ankunft auf angenehme 25 – 26 Grad. Richtig angenehm. Mittag machten wir im Restaurant Kohlmayr`s Gaisbergspitz, wo wir bereits reservierte schattige Tische vorfanden. Nach 1 ½ Stunden Aufenthalt setzten wir um 14.00 Uhr unsere Tour wieder mit einen kleinen Verzögerung, alle waren abfahrbereit, fort. Grund Ewalds Kühler seiner Honda VFR wurde wahrscheinlich zu heiß, weil ein paar Tropfen Kühlwasser austraten und den Asphalt benetzen. Da kein ärgerer Motorschaden vorlag, konnten wir unsere Tour fortsetzen. Nach 60 weitern heißen Kilometern Tankstopp in  Monsee. Die letzten 90 Kilometer fuhren wir dann, bei bereits 34 Grad, zum Abschluss Gasthaus Hofwimmer in Oberthan durch. Zu meiner Überraschung waren bereits 5 von uns anwesend, welche wir in Schwanenstadt verloren hatten. Joachim führte die Gruppe auf kürzerem Wege zum Abschluss Ziel. Nach verdienter Stärkung setzten die letzten um 19.00 Uhr den Nachhausweg an.

Danke an alle für Eure Teilnahme an meiner Ausfahrt. Hoffe es hat Euch trotz der heißen Temperaturen gefallen.

Euer Fahrtleiter

Hans-Präsi

 

Juni - Clubabend  (wird ABGESAGT)

Wann:  Fr. 4. Juni 2021

fand wegen der Coronakrise nicht statt

Mai 2021

HONDA - Ausfahrt

Wann:          Sa. 29. Mai 2021 um 09.00 Uhr

Wo:              Clublokal

Fahrtleiter:  Doblhofer Ewald

Teilnehmer: 16 + 1 Sozia davon 3 Gastfahrer 

                     Helmhart Joachim, Hofpointner Robert, Kubiak Paul, Hlupic Drago,

                     Mair Erwin + Sabine, Matzinger Wolfgang,  Schmidt Christian,

                     Schütz Heinz, Sommer Sepp, Steiner Hugo,  Zambelli Benito,

                     Zwickl Hans,  Doblhofer Ewald

                    und Gäste: Brandstetter Gerald, Kainrat Harry, Schleicher Walter

Kilometer:   430

Wetter:         Bewölkt / Sonnenschein, Regen 20%

                     (Das Wetter war schöner als vorhergesagt: )

Bericht des Fahrtleiters :

Teilnehmer:  16 Motorräder

Start Clublokal – Sattledt – Bad Hall – Grünburg – Stodertal – Windischgarsten – Rosenau am Hengstpaß  Zottensberg (Kurze Kaffeepause ca. 20 Min.)

– Hieflau – Gesäuse – Hall bei Admont  ausgezeichnetes Mittagessen im Gasthaus zur Ennsbrücke

Weiter über Kaiserau – Trieben (Tankstopp) – Selzthal – Liezen – Döllach – Aigen im Ennstal – Trautenfels – Bad Aussee – Koppenpass – Hallstättersee (Pause) – Bad Ischl  – Weißenbachtal (Zwangspause, Missgeschick vom Fahrtleiter – danke für die unkomplizierte Hilfestellung die mir zuteil wurde)

Danach Auflösung der Gruppe (Individuelle Heimfahrt)

430 km leidenschaftliches Motorradfahren, durch das schöne Oberösterreich.

Freue mich schon auf die nächste Ausfahrt!

LG Ewald

Ich darf mich bei Ewald für die Durchführung der schönen Ausfahrt und der Einladung bei der Cafepause am Zottenberg im Namen aller bedanken.

Hans-Präsi


 

Mühlviertelausfahrt

Wann:  Sa. 15. Mai 2021 um 09.00 Uhr

Wo:  Clublokal

Fahrtleiter:  Hugo Steiner

Teilnehmer:  16 + 5 Sozia  davon 2 Gäste

                      Hugo Steiner + Sabine   Johann Zauner + Martine   Drago Hlupic + Mara

                      Mair Erwin + Sabine   Christian Schneider + Elisabeth

                      Josef Sommer   Christian Schmidt   Pablo Kubiak   Josef Fischer

                      Ewald Doblhofer    Joachim Helmhart   Heinz Schütz   Ewald Wiesbauer

                      Hans Zwickl     Gäste Gerald Brandstätter + Walter Gigler

Kilometer:    355

Bericht des Fahrtleiters:

Lieber Präsi, lieber Benito,

nachstehend mein Kurzbericht über die Mühlviertelausfahrt vom 15. Mai 2021

Start pünktlich um 09:00 Uhr in Schauersberg, Weißkirchen, Haid, Asten, Mauthausen.

Die Schneiders kommen zur Gruppe.

Schwertberg, Windegg, Tragwein, St. Leonhard, Unterweißenbach, Weitersfelden, Liebenau, Arbesbach, Königswiesen, St. Georgen, Grein.

Mittagspause an der Tankstelle, Corona lässt grüßen.

Grein, Pabneukirchen, St. Thomas, Perg, Schwertberg, Pregarten, Gallneukirchen, Reichenau, Zwettl a.d. Rodl, Gramastetten, Walding, Aschach, Eferding, Scharten.

Kaffee und Kuchen bei den Steiner`s.

16 Motorräder

  5 Sozia

Fahrtstrecke je nach Start und Ziel 355 Km und ca. 2000 Kurven.

Danke an alle Teilnehmer für die hervorragende Fahrdisziplin.

LG Hugo

Ich möchte mich bei Sabine und Hugo für die Durchführung ihrer bereits tratitionellen Mühlviertelausfahrt und der Einladung zum Abschlusskaffe mit Marillenrollade bedanken.

Hans-Präsi

 

Mai - Clubabend  (wurde ABGESAGT)

Wann:  Fr. 7. Mai 2021

fand wegen der Coronakrise nicht statt

April 2021

 

 Rollsplittausfahrt

Wann:     Sa. 24. April 2021

Beginn:  09.00 Uhr

Wo:        Clublokal

FahrtleiterJoachim HELMHART

Teilnehmer: 18 + 3 Sozia  davon 2 Gastfahrer

                     Hugo + Sabine Steiner   Christian + Elisabeth Schneider   Josef + Diana Past

                     Wolfgang Matzinger   Josef Sommer    Christian Schmidt    Hans Zwickl

                     Ewald Doblhofer    Ewald Wiesbauer    Franz Preitschopf    Josef Fischer

                     Alfred Steinhuber   Helmut Eggertsberger   Robert Hofpointner

                     Pablo Kubiak   Gäste: Franz Froschauer u. Gerald Brandstätter.

Kilometer:    412

Bericht des Fahrtleiters:

Rollsplittausfahrt 24. April 2021

Teilnehmer:

18 Motorräder mit drei Sozia – Diana, Elisabeth, Sabine

2 Gäste: Gerhard B., Franz F.

Fahrer:

Ewald D., Heli E., Sepp F., Robert H., Pablo K., Wolfgang M., Josef P., Franz P., Christian Schm., Christian Schn., Sepp S., Hugo St., Alfred St., Ewald W., Hans Z.+ Fahrtleiter

Kurz vorweg: Wetter ist den ganzen Tag ideal zum Fahren.

Fahrtstrecke: Ich habe nur zwei Streckenpunkte geplant. Den westlichsten Ort in Oberösterreich (Sankt Radegund) und den nördlichsten Ort (Oberschwarzenberg)

Abfahrt kurz nach 9:00 in Schauersberg Richtung Westen

Pause um ca. 11:00 in Mattighofen Hauptplatz mit Coffee To Go, Pinkeln und für die ganz Süßen mit EIS.

Um ca. 12:00 weitere kurze Pause am westlichsten Ort Sankt Radegund und dann Abfahrt Richtung Osten zum Tanken und Mittagspause in Schärding an der Tankstelle.

Ab der Abfahrt Richtung Norden über Niederranna verlieren wir Teilnehmer. Um ca. 15:15 sind wir am nördlichsten Ort Oberschwarzenberg angekommen. Nach kurzer Pause und allgemeiner Verabschiedung geht’s Richtung Heimat. Auf der Wegstrecke über Aschach verliere ich nach und nach fast alle Mitfahrer und komme um ca. 17:00 nur noch mit Präsi in Wels an.

Fahrtstecke: 412 km – Danke an alle Teilnehmer – schön war´s.

Eurer Fahrtleiter

Joachim

PS: Rollsplitt gab´s nur auf einem kleinen Abstecher kurz vor Mattighofen.

 

April - Clubabend  (wurde ABGESAGT)

Wann:  Fr. 2. April 2021

fand wegen der Coronakrise nicht statt

März 2021

Keine Veranstaltungen bzw. Clubaktivitäten wegen Corona stattgefunden

Februar 2021

Keine Veranstaltungen bzw. Clubaktivitäten wegen Coroan stattgefunden

Jänner 2021

Keine Veranstaltungen bzw. Clubaktivitäten wegen Corona stattgefunden