letzte Aktualisierung:     18. November 2019

Clubkalender 2019

CLUBKALENDER 2019
Clubkalender 2019.doc
Microsoft Word Dokument 216.0 KB

 CLUBLOKAL:

Gasthaus Hubauer

4600 Thalheim,

Wallfahrtstraße 1

(Schauersberg)

Tel.:  07242 / 27050

 

CLUBABEND.

jeden 1. Freitag im Monat,

um 19.30 Uhr

 

Nächster Clubabend:

Generalversammlung

Fr. 6. Dezember 2019

um 19.00 Uhr

 

PRÄSIDENT:

Hans Zwickl

+436641910783

hans.zwickl@liwest.at

 

Reifen Franz OBERMAIR

4714 Meggenhofen, Moos 2

Tel.: 07247 72011

 

Clubmeisterschaften 2018

Sonstiges / Motorradtreffen

Jahr 2018

 

Motorradtreffen Sant'Angelo in Vado

Do. 18. - Di. 23. Oktober 2018

Teilnehmer:  6 Clubmitglieder + 3 Sozia

                     Josef und Vroni Sommer

                     Hans Zwickl

                     Gabi Zwickl

                     Erwin Mair und Gabi Hofbauer

                     Ewald Doblhofer

                     Markus Pacola und Freundin

Twin-Club-Wels   2. Platz in der Clubwertung

 

 

 

Motorradtreffen des M.C. Italian Riders in Mori Italien

Wann:        Mi. 1. - So. 5. August 2018

Teilnehmer.  Josef Sommer und Vroni

                     Gabi Zwickl

                     Hans Zwickl

Kilometer:   1200

Sepp, Vroni, Gabi und ich waren beim Motorradtreffen der Italian Riders in Mori. Das Treffen wurde von Franco (ehemaliger Präsident des MC Rovereto) wieder besstens organisiert. Wir hatten 5 heiße Sommertage bis fast 40 Grad. Am Fr. gab es eine Ausfahrt zum Caldonazosee und am Samstag ging es auf den 1610 hohen Passo Coe. Bei den Ausfahrten standen auch wieder Besichtigungen mit Führungen und Verkostungen auf dem Programm. Wir fuhren bis auf die Strecke Sattledt - Salzburg alles Landstraße.

Gabi            Vroni               Hans             Sepp

 

 

 

 

Fünfländertour 2018

Hans-Präsi und Sepp   mit   Thomas und Christian

Mo. 25. Mai 2018 - Fr.. 29. Juni 2018

Österreich  -  Deutschland  -  Schweiz  -  Italien  -  Lichtenstein

Teilnehmer:  Josef Sommer und Hans-Präsi Zwickl sowie 3 Freunde von Sepp

 

Kilometer:    2.100

Tour:  Zu Hause - Salzburg - Innsbruck - Landeck - St. Moritz - Malojapass - Comosee - Simplonpass - Zermatt - Furkapass - Klausejpass - Will - Schaffhausen - Rheinfall - Wattwill - Buchs - Vaduz - Bludenz - Albergpass - Piller - Pitztal - Ötz - Sellerrein - Innsbruck - Zillertal - Gerlos - Zell a. See - Bischofshofen - Hallein - Mondsee - Zu Hause

 

 

TT Isle of Man 2018

Isle of Man  TT 2018

Do. 24. Mai 2018 - So. 10. Juni 2018

Teilnehmer:  Josef Sommer,  Rudolf Häuserer und Hans-Präsi Zwickl

Kilometer:    4.000 

Sepp, Rudi und ich sowie Christian (ehemaliger Arbeitskollege von Sepp) sind am Do, 24. Mai 2018 um 0.7.30 Uhr Richtung TT 2018 gestartet. Am Do. ging es bis in den Spessart nach Jossa (550 km) wo wir im Bikerhotel Jossgrund übernachten. Am Fr. zweite Etappe nach Emden, wo wir unser ostfriesischen Freunde Fritz und Jan trafen. 2. Übernachtung. Am Sa. fuhren wir dann schon zu 6 um 10.30 Uhr ab nach Rotterdam - Europort. Bei der Fähre war dann unsere Gruppe mit Rene und Rike komplett. Um 20.30 Uhr lief unsere Fähre Richtung England aus, wo wir am So. in der früh um 08.00 Uhr in Hull eintrafen. Ausschiffung und Weiterfahrt durch England über Leeds vorbei an Manchester - Liverpool - Langaster nach Heysham, wo wir noch am selben Tag die Fähre nach Douglas nahmen. Ankunft am So. auf der Insel um 18.30 Uhr. Weiterfahrt ca. 40 km. zu unserem Campingplatz nach Sulby. Ankunft am So. 27. Mai 2018 wo wir dann 12 Nächte bis Fr. den 8. Juni 2018 blieben. Mo. 28.Mai bis Fr. 1. Juni Trainingstage. Sa. 2. Juni 1. Renntag, Mo. 4. Juni 2. Renntag, Mi. 6. Juni 3. Renntag. den 4. Renntag am Fr. 8. Juni konnten wir uns nicht mehr anschauen, da wir schon um 06.30 Uhr mit der Fähre die Insel Richtung England verlassen mussten. Die Trainings und Rennen waren wieder einfach ein Wahnsinn, wenn die Rennfahrer 1 Meter neben dir mit 300 Sachen vorbei rasen. Wir haben unsere Stadorte zum zugucken stets gewechelt. Leider sind auch heuer wieder 2 Rennfahrer tötlich verunglückt.  Die freien Tage und auch an den Trainingstagen haben wir uns die Insel angeguckt und natürlich durften auch Besuche in Douglas und im Fahrerlager nicht fehlen. Wir hatten die ganze Zeit Traumwetter. Wie schon angeführt Fr. 8. Juni Überfahrt von Douglas mit der Schnellfähre nach Haysham, Weiterfahrt nach Hull und am selben Tag noch Einschiffung und Überfahrt nach Rotterdam, wo wir am Sa. um 08.30 Uhr anlegten.

Verabschiedung von unseren ostfriesischen Freunden. Wir fuhren wieder nach Jossa, 600 km, wo wir wieder übernachteten. Am So. dann die letzte Etappe nach Hause, wo wir zw. 16.30 Uhr (Linzer) und 16.45 Uhr (Rudi und Ich) gut und etwas müde (Sa. 33 Grad u. So. 30 Grad Spitzentemperatur) zu Hause ankamen. Es waren super 18 Tage wo einfach alles passte. Ich kann nur immer wieder sagen, die TT mußt du als Motorradfahrer einmal gesehen haben. Aber auch die Insel selbst ist eine Reise wert, wie ihr in den Bildern seht.

Hans-Präsi

Einige Gruppenfotos

Rennfotos

TT Museum

Murray's Motorrad Museum

Fotogalerie

 

Motorradtreffen Vreden

Fr. 27. - So. 29. April 2018

Teilnehmer:  Josef Sommer u. Hans-Präsi Zwickl

Kilometer:    1.800

Sepp und ich waren beim Motorradtreffen in Vreden an der holländischen Grenze. Anfahrt am Freitag 870 Km mit viel Baustellen auf den Autobahnen und daher vielen Staus. Ankunft in Vreden um 18.00 Uhr nach 11 Stunden Fahrzeit. Das Treffen war wieder im Schützenhaus. Insgesamt waren ca. 60 Teilnehmer aus 6 Nationen anwesend.  Am Samstag Besuch beim Udo Lindenberg Museum. War leider wegen Umbauarbeiten geschlossen. Freitag und Samstag abends gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer. An beiden Tagen spielte Wolfgang aus Goslar live Rock- und Countrymusik. Am Sonntag sind wir dann nach dem Frühstück und der Verabschiedung um 10 Uhr zur Heimfahrt aufgebrochen. Die ersten 150 km Regen mit Abkühlung auf 10 Grad. Je näher wir heim kamen, dessto wärmer wurde es. Höchstwert 29 Grad. Nach 920 Km und einer Fahrzeit von 9 1/2 Stunden sind wir gut zu Hause angekommen. War ein gemütliches familiäres Treffen unter lauter Bekannten

Hans-Präsi

Und nun noch ein paar Bilder vom Treffen:

                                    Josef Sommer                        und                       Hans-Präsi Zwickl