letzte Aktualisierung: 20.09.2017

 

CLUBLOKAL:

Gasthaus Hubauer

4600 Thalheim,

Schauersberg 28

Tel.:  07242 / 27050

 

CLUBABEND.

jeden 1. Freitag im Monat,

um 19.30 Uhr

 

nächster Clubabend

Fr. 6. Oktober 2017

um 19.30 Uhr

 

PRÄSIDENT:

Hans Zwickl

+436641910783

hans.zwickl@liwest.at

 

Download

Clubkalender 2017

CLUBKALENDER 2017
Clubkalender 2017 neu.doc
Microsoft Word Dokument 211.5 KB

Reifen FELLINGER

Ihr Reifenspezialist

4707 Schlüsselberg, Hauptstraße 9

Patrick Fellinger

0664 2446942

www.reifen-fellinger.at

Sonstiges  /  Motorradtreffen

2 0 1 6

 

Motorradtreffen Sant'Angelo in Vado

Do. 13. - Di. 18. Oktober 2016

Teilnehmer:  Josef und Vroni Sommer

                     Hans und Gabi Zwickl

                     Ewald Doblhofer

                     Markus Pacola

5 Clubmitglieder des TCW und Vroni waren auch heuer wieder beim Motorradtreffen in Sant'Angelo in Vado. Es war so wie jedes Jahr ein Fest für die ganze Region, wieder verbunden mit dem Trüffelfest. Wir sind in verschieden Gruppen angereist. Gabi und ich auf zwei Tage mit einmal übernachten. Sepp, Vroni, Ewald und zwei Arbeitskollegen von Sepp auf einen Tag. Markus fuhr über Kroatien - Splitt -  Fähre nach Ancona. Beim Treffen hatten wir 4 Schöne Tage. Es waren sicher wieder so gegen 2000 Teilnehmer. Wir haben in der Clubwertung für den TCW den 1. Rang erreicht. Aber was soll ich viel schreiben, Bilder sagen oft mehr als viele Worte.

 

 

Motorradtreffen Worms am Rhein

Fr. 16. - So. 18. September 2016

Teilnehmer:  Josef und Vroni Sommer

                     Hans-Präsi Zwickl

Sepp und Vroni Sommer und Hans-Präsi Zwickl waren von 16. - 18. Sept. 2016 beim Motorradtreffen in Worms a. Rhein. Vroni und Sepp waren bereits am frühen Nachmittag am Gelände des MSC Worms, direkt am Rhein gelegen, angekommen. Hans-Präsi fuhr dirket von Sarvar (Pannoniaring) über Wels zum Treffen und traf um 18.45 Uhr nach 950 Km Anreise doch ein wenig Müde in Worms ein. Das Treffen war so wie immer ein gemütliches Zusammensein unter Gleichgesinnten. Sepp erreichte in der Herrenwertung der weitesten Anreise den 1. und Hans-Präsi den 2. Rang. In der Clubwertung wurden wir guter 3.  Am Sonntag bei der gemeinsamen  Heimfahrt hatten wir fast 500 km Regen. Trotz allem war es wieder ein super Treffen unserer Wormser Freunde.

 

 

 

1000PS Bridgestonegripparty

Pannuniaring - Ungarn

Do. 15. September  2016

Teilnehmer des Twin-Club-Wels

Helmut Eggertsberger

Manfred Rößner

Hans-Präsi Zwickl

als Zuschauer dabei:   Gabi Zwickl

                            Hans-Präsi  Zwickl        Helmut Eggertsberger            Manfred Rößner

 

 

Manx Grand Prix 2016.   

 Wann:            Di. 23. August – So. 03. September 2016

 Teilnehmer:   Josef  und  Vroni  SOMMER

                       Ewald  DOBLHOFER

 Weitere:         5 Ostfriesen mit Sozias

Vroni und Sepp SOMMER und Ewald DOBLHOFER waren beim Manx Grand Prix 2016 auf der Isle of Man

Wir waren 6 Motorräder + 1 Gespann.  Am Di. 23. Aug. fuhren wir nach Emden. Ewald schlief beim Fritz Riemann und ich mit Vroni beim Jörg Tschischkale . Am  Mi. 24. Aug. ging es weiter nach Amsterdam Jjmuiden zum Hafen. Nach 15 stündiger Fahrt kamen wir in Newcastle (Schottland) an. Dann ging es ca. 280 km weiter nach Liverpool, mit der Fähre kamen wir dann um  22 Uhr in Douglas an und waren um 22.30 Uhr bei Rosy Sayle Sulby im Hotel. Fr. 26.08. fuhren wir nach Ramsey zu Paul Dedman, Ewald lies bei der Honda eine Scheinwerferlampe montieren;  25 Pfund Sterling hat er bezahlt. Nach 3 Stunden hat er das Motorrad wieder bekommen. In dieser Zeit ist er mit Riemann Fritz am Sozius der BMW GS mit uns allen nach Douglas zum shoppen gefahren (Fahrerlager).   Sa. 27.08. schauten wir das 1. Rennen in Ginger Hall an. So. 28.08. waren wir in Jurby im Museum, dann nach Point of Ayre, weiter zum Watterfall Hotel. Mo. 29.08. haben wir Rennen geschaut in Ramsey.  Di. 30.08. waren wir in Calf of Man, Fotos gemacht, Cafe getrunken udg.. Weiter nach Peel Hafen und Manx Kippers gegessen und einige gekauft. Mi. 31.08. Rennen geschaut in Greg ny Baa.    Anschließend Old Laxey und The Laxey Wheel  (Wasserad).     Do. 01.09. mit der Steam Railway  von Douglas nach Port Erin und zurück. Nachher Fairy Bridge,  Murrays Motorcycles Museum, weiter nach Marine Drive.  Fr. 02.09. waren wir auf der Tribüne in Braddan Bridge.   Sa. 03.09. früh um 5 Uhr 30 min. Abfahrt zur Fähre nach Douglas. Ankunft in Liverpool  Regen bis Newcastle. Die Überfahrt nach Jjmuiden war ein wenig Stürmisch.  Dort angekommen hatten wir am So. 03.09.  1040  Km bis nach Hause, davon ca. 600 km Regen.                Das war‘s also!!   
Josef Sommer

Fotogalerie:

 

 

1000PS Bridgestonegripparty

Red Bull Ring - Spielberg

Mi. 3. August 2016

Teilnehmer des Twin-Club-Wels

Uwe Krepp

Hans-Präsi Zwickl

 

 

 

 

 

 

 

Uwe 

KTM

RC8

 

Hans-Präsi  YAMAHA

FZ1 Fazer

 

 

Motorradtreffen Mori

Mi. 27. - So. 31. Juli 2016

Teilnehmer:  Josef und Vroni Sommer

                     Hans-Präsi und Gabi Zwickl

Sepp und Vroni Sommer und Hans und Gabi Zwickl waren beim Motorradtreffen in Mori zw. Rovereto und Gardasee. Das Treffen wurde von Franco mustergültig organisiert. Es gab wieder schöne Ausfahrten, Fr. auf den Molte Baldo, Sa. zum Caltonazosee. Am Sa. Abend gab es ein Countryfest mit super Musik. Wetter bis 35 Grad. Sonntag bei der Abreise nasse Straßen. Die Atteneders von Club Stadl Paura waren ebenfalls beim Treffen.

 

 

Albigatreffen

Fr. 20. - So. 22. Mai 2016

Teilnehmer:  Josef Sommer u. Hans-Präsi Zwickl

Sepp und Präsi waren von 20. bis 22.05.2016 beim 25. Albigatreffen hoch über dem Comosee. Die Anfahrt war am Fr. durchwachsen. Von Regau bis Salzburg Regenschauer und 8 Grad. Danach wurde das Wetter immer besser. Bei der Rückfahrt dann im Inntal zw. Innsbruck und Kufstein 32 Grad. Beim Treffen alle drei Tage Traumwetter. Anfahrt erfolgte über die Schweiz. Am Treffen waren ca. 50 Teilnehmer aus 7 Nationen anwesend. Es wurde von Renato und seinen Freunden wieder bestens organisiert. Am Sa. eine schöne Rundfahrt mit Bootsausflug. Höhepunkt war wieder am Sa. abend das 14 gängige Menue. Gefahrene Kilometer ca. 1.350.

 

 

Zwischenhochtreffen

30. April 2016

Teilnehmer:  Sepp Sommer  u.  Hans-Präsi u. Gabi Zwickl

Sepp Sommer war beim Zwischenhochtreffen in Geiselhöring. Er hatte Traumwetter. Gabi und Präsi stauten bei ihrer Rückfahrt von Dobel im Schwarzwald (mit dem Auto unterwegs) kurz vorbei.

 

 

Sepp Sommer war von 22. - 24. April beim Motorradtreffen in Vreden an der holländischen Grenze. Es war seine erste Tour mit seiner neuen Yamaha FJR 1300. Er hatte Sauwetter, kalt, Schneefall und Salzfahrbahn.

 

 

Markus Pacula war Anfang Februar wieder beim Elefantentreffen in Bayern. Diesesmal keine Fotos vorhanden.